Workshop zum Einstieg: Atem und Stimme - wie bekommen wir einen ausgeglichenen, im ganzen Körper gleichmäßig fliessenden Tonus?

 

nach der Methode Atem-Tonus-Ton®, für alle Interessierte -  es sind keine sängerischen Vorerfahrungen nötig; im Herbst sind weitere Veranstaltungen zu diesem Thema geplant

 

Termin: Sa 29.6.2019 von 10.00h bis 13.15h

Ort: Pranatha Studio

Teilnahmegebühr: 50 Euro (inkludiert ist darin die Studio-Jahresgebühr)

Anmeldung: bitte unbedingt rechtzeitig eine schriftliche Anmeldung per Email, oder mit dem Kontaktformular senden

Tonus? Bedeutet der andauernde, passive

Spannungszustand, durch den ein  lebendiger Organismus getragen ist. Mehr:

 

Die Methode Atem-Tonus-Ton® ist ein körperlich- seelischer Weg, die Stimme zu entfalten. Die Orientierung dieser Methode beruht auf Empfinden und Spüren der innerlich ablaufenden Bewegungen während der Tongebung

Über die Arbeit mit dem frei fließenden Atem, nach Grundlagen von Prof. Ilse Middendorf: im Zentrum ist der individuelle Atem den wir in verschiedenen Bereichen des Körpers als Lebendigkeit, als Präsenz, oder als Raum spüren, mit dem wir uns nach innen öffnen können. Mehr: 

 

Ziel ist ein beweglicher, gut gespannter Körper in dem die natürliche Atembewegung, ungehindert von muskulären und seelischen Blockierungen erlebt werden kann. Mehr: 

 

Atemfülle: Atem ist Energieträger. Indem wir uns empfindend auf den Atem einlassen, stärken und heben wir unsere Energie. Mehr: