Workshop für Yogalehrpersonen

In einem gut gespannten und flexiblen Körper arbeiten wir an der inneren Durchlässigkeit für Atembewegung und stimmliche Resonanz; die Schwingung des klingenden Ausatems spricht den ganzen Körper an und unterstützt den individuellen Ausdruck.


Mit dem Chanten von Kirtans und Mantras und über die rhythmische Bewegung dabei, erfahren wir mit Offenheit unsere Stimme, wie sie jetzt ist und lernen, sie zu integrieren.



Das fein ausgewogene Stimmbildungskonzept Atem-Tonus-Ton®, das der Yogapraxis nahe verwandt ist, erleichtert es, auch ab und zu in die Tiefe einzutauchen, um die eigene Stimme zu erkunden:

  1. über den Muskeltonus,
  2. über die seelische Aufrichtung in der Gebärde und in der Bewegung,
  3. über die bewusst zugelassene Atembewegung
  • Für mehr Informationen, oder zur Anmeldung, bitte das Formular verwenden, oder eine Email senden.